FAQ

Wer steht hinter der Initiative?

Wir, die Initiatorinnen, sind Christina und Julke aus Bissendorf, beide Mütter von zwei, beziehungsweise drei kleinen Kindern.

Bietet die Familienvilla eine Kinderbetreuung?

Nein, die Familienvilla soll ein Ort sein, an dem Erwachsene und Kinder gemeinsam Zeit verbringen können. Kinder müssen immer von mindestens einem Erwachsenen begleitet werden.

Wie soll die Trägerschaft organisiert werden?

Voraussichtlich werden wir einen Verein gründen, welcher dann Träger der Familienvilla sein wird. Die Arbeit in und für die Familienvilla wird ehrenamtlich geleistet.

Ist die Gemeinde Bissendorf in das Projekt involviert?

Wir sind diesbezüglich mit unserem Bürgermeister, Guido Halfter, im Gespräch. Die Initiative wird von im gutgeheißen und unterstützt, dennoch handelt es sich bei der Familienvilla um ein privat organisiertes Projekt.